HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Woche der Artenvielfalt - Tagebuch einer Biene

In der „Woche der Artenvielfalt“ vom 14. bis 22. Mai 2022 zum Thema „Biologische Vielfalt in der Moselregion“ von Koblenz bis Luxemburg zeigt das Mosel-Kino in Bernkastel-Kues den Film „Tagebuch einer Biene“.

Der Dokumentarfilm aus dem Jahr 2020 zeigt, dass die für ihren Fleiß und ihr Kollektiv bekannten Insekten durchaus auch Individuen mit eigenen Vorlieben sind. Wer an Bienen denkt, hat vermutlich als erstes Honig und dann die außergewöhnliche Gemeinschaft im Kopf, nah der tausende Arbeitsbienen, die für eine einzige Königin schuften. Doch anhand neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigt die Doku „Tagebuch einer Biene“, dass das große Insektenkollektiv nicht nur eine einheitliche Masse ist. Demnach gibt es mutige, aber auch ängstliche, besonders arbeitsame, jedoch auch faule Bienen. Die einzelnen Tiere haben sehr unterschiedliche Fähigkeiten und auch verschiedene Vorlieben. Im Team-Leben müssen sie sich in Wald und Wiese zurechtfinden, sich vor Feinden wie Hornissen in Acht nehmen und vor Regenschauern fliehen, weil schon 1 Tropfen den Tod bedeuten kann. Selbst wenn ein normales Bienen-Leben nur 6 Wochen lang ist, passiert für die intelligenten, sozialen Lebewesen darin sehr viel.

Die „Woche der Artenvielfalt“ richtet sich ganz besonders an Einheimische und Moselaner/innen. Die vergangenen Jahre haben deutlich gezeigt, dass die Einwohner ihre Natur neu und viel bewusster erleben und genießen. Das Interesse für Natur, Artenvielfalt und ökologische Zusammenhänge ist gewachsen; das Bedürfnis nach Wissen und Erkundungen ist sichtbar gestiegen.

Filmstart am 21.05.2022 und am 22.05.2022 jeweils um 13:00 Uhr

Tickets 5,50 € /pro Person

ab 0 Jahre / 89 Minuten


Alle Infos, Trailer & Tickets:

PREVIEW! Immenhof 2- Das große Versprechen

Immenhof - Das große Versprechen
Turbulente Zeiten auf dem Immenhof! Während Charly die Kunstakademie besucht, kümmern sich Lou und Emmie um den Hof. Unterstützung bekommen sie dabei von ihrer Cousine Josy, einer flippigen Großstadtpflanze, die keinerlei Ahnung von Pferden hat. Schlimmer noch: Josy kann ein Pferd nicht von einem Zebra unterscheiden. Die erste Herausforderung stellt sich, als Mallinckroth seinen Champion Cagliostro, der von Unbekannten vergiftet wurde, auf dem Immenhof verstecken möchte. Josy ist fassungslos. Auf welchem Gangster Hotspot ist sie da nur gelandet?

Alle Infos, Trailer & Tickets:

PREVIEW! TOP GUN- MAVERICK

Mittwoch, den 25.05.2022 um 20:00 Uhr

Seit mehr als 30 Jahren ist Pete "Maverick" Mitchell (Tom Cruise) als Top-Pilot für die Navy im Einsatz. Als furchtloser Testflieger lotet er die Grenzen des Möglichen aus und drückt sich vor der Beförderung, die ihn auf den Boden verbannen würde. Als er eine Gruppe von Top-Gun- Auszubildenden für eine Sondermission trainieren soll, trifft er auf Lt. Bradley Bradshaw (Miles Teller) mit dem Spitznamen "Rooster", den Sohn von Mavericks verstorbenem Co-Piloten und Freund Nick Bradshaw, "Goose". Konfrontiert mit den Geistern der Vergangenheit, ist Maverick gezwungen, sich seinen tiefsten Ängsten zu stellen, denn die Sondermission wird von allen, die für diesen Einsatz auserwählt werden, das ultimative Opfer fordern.

Tom Cruise als Pete „Maverick“ bringt eine neue Piloten-Generation an seine Grenzen und weit darüber hinaus. Nie waren die Flugszenen spektakulärer und das Training härter!


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Mieten Sie sich eine besondere Auszeit in Ihrem Mosel-Kino

Sie möchten einen Kinosaal ganz für sich allein oder mit Ihren Freunden zusammen entspannt einen aktuellen Film anschauen?

Sie planen eine Betriebsveranstaltung oder ein besonderes Event?

Laden Sie Ihre Freunde, Mitarbeiter oder Ihre Kunden zu uns ein.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihr individuelles Programm zu gestalten.

Die Mietpreise variieren nach Saison, Wochentag und Aufwand.

Neugierig geworden?

Kontaktieren Sie uns doch einfach per E-Mail

info @ mosel - kino.de