HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

LadiesMovieNight am 11.11.20 - LOVE SARAH - LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT

Am 11.11. führt das Mosel-Kino die beliebte LadiesMovieNight fort.

LOVE SARAH - LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT

Es war immer Sarahs Herzenswunsch gewesen, eine eigene Bäckerei im Londoner Stadtteil Notting Hill zu eröffnen. Als sie überraschend stirbt, ist ihre 19-jährige Tochter Clarissa fest entschlossen, den Traum ihrer Mutter wahr werden zu lassen. Mit Charme und Überredungskunst holt sie erst Sarahs beste Freundin und schließlich auch ihre exzentrische Großmutter Mimi mit ins Boot. Geeint durch die gemeinsame Trauer, stürzen sich die drei Frauen in die abenteuerliche Welt der Konfiserie. Zwischen Cremetörtchen, Himbeer-Eclairs und Schokoladenküchlein wachsen Stück für Stück neue Liebe und Hoffnung.

Filmbeginn 20.30 Uhr.

Die Tickets für diese Veranstaltungsreihe sind ab dem 14.10. ab 19.30 im Vorverkauf an der Kinokasse erhältlich.

Eine unbezahlte Reservierung ist nicht möglich.

Der Eintrittspreis pro Veranstaltung liegt wie gehabt bei 10 €

Alle Infos, Trailer & Tickets:

André Rieu: Weihnachten mit André am 12. und 13.12.20 im Mosel-Kino

Weihnachten ist für viele der Höhepunkt des Jahres. Mit dem „Weihnachten mit André“-Konzert erleben Sie im Mosel-Kino einen unvergesslichen Abend zur EInstimmung auf dieses Fest.

Herrliche Weihnachtslieder, romantische Walzer und wunderschöne Titel aus aller Welt, wie Jingle Bells, Ave Maria, Oh Holy Night, Hallelujah, Sleigh Ride und viele mehr, lassen Sie ganz in die weihnachtliche Atmosphäre eintauchen.

Das Konzert wurde Weihnachten 2019 vor Live-Publikum aufgezeichnet.
 

Tickets: 15,-- € demnächst im Vorverkauf erhältlich an der Kasse des Mosel-Kinos.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

„Rollenwechsel – Kirche im Kino“ Staffel 2020 -2021

In Zusammenarbeit mit dem Dekanat wird das Mosel-Kino die beliebte Reihe Rollenwechsel -Kirche im Kino fortsetzten.


Die Termine stehen schon fest und dürfen gerne schon vorgemerkt werden. Es ist jeweils der dritte Donnerstag des Monats:

19.11.2020

17.12.2020

21.01.2021

18.02.2121

Am Programm wird noch gearbeitet - wir werden es aber in Kürze an gleicher Stelle veröffentlich.


Nach jedem Film besteht, wie immer,  die Möglichkeit zum Nachgespräch.